Zalando

HR reloaded:
Organisiertes Chaos

Zalando ist der größte Arbeitgeber der digitalen deutschen Wirtschaft und wächst und wächst und … wächst. Doch auch, wenn die Start-up-Tage längst gezählt sind, ist die nächste Ausfahrt nicht Konzern. Wie erhalten wir auch im Wachstum eine Start-up-Kultur für 10.000 Mitarbeiter?
Unsere Reise begann in der Personalabteilung - denn wo beschäftigt man sich mit Kultur, wenn nicht dort?

Wie skaliert man das?

In einem transparenten Prozess mit starkem Einbezug der HR-Mitarbeiter sammelten wir zunächst durch Kurz-Praktika und Interception-Interviews Insights über die Kultur im Unternehmen. Schnell wurde klar: „Organisiertes Chaos“ gehört hier zum Alltag und ist nicht das Problem - wie viele Manager glauben würden - sondern die Lösung. Für eine raketenschnelle Innovationskultur. Wie skaliert man das? 

Auf Grundlage dieser und weiterer Insights wurde mit vier internen „Hacking Teams“ für verschiedene Herausforderungen kulturelle Lösungen entwickelt. Alle Geschehnisse wurden in einem internen Blog dokumentiert und begleitet. Als Nebenprodukt entstand zudem ein regelmäßiges Townhall-Meeting aller Mitarbeiter aus dem 200-köpfigen Personalteam, welches wie ein Barcamp organisiert wurde.

In mehreren vierwöchigen Sprints gestalteten wir gemeinsam mit dem Mitarbeiter-Teams unter anderem folgende Projekte:

  • Mit der Workhacks App machten wir die „Hacks“ für einen produktiven und achtsamen Alltag der Mitarbeiter transparent und anschlussfähig. Die Tipps und Tricks der Mitarbeiter für Produktivität, Meetings, Fokus, Team-Arbeit und Achtsamkeit, die innerhalb des Zalando-Kosmos funktionieren und Sinn machen, wurden so für alle Bereiche des Unternehmens zugänglich. Und dadurch nicht nur Persönlichkeiten im Unternehmen sichtbar, sondern auch ein neuartiges Employer Branding Tool entwickelt.
  • Das „Gamified Culture Book“ ist ein spielerisches Tool für alle bestehenden und neuen Mitarbeiter im ebenfalls stark wachsenden Personalbereich, das kurz und bündig in die Unternehmenskultur einführt, diese erlebbar und anschlussfähig macht.